K r e i s f e u e r w e h r v e r b a n d   J e r i c h o w e r   L a n d   e.  V.

 

Kinderaktionstag am 13.04.2019 auf dem großen Reitplatz in Wörmlitz

In diesem Jahr war der Kinderaktionstag in Wörmlitz. Wir hatten so viele Anmeldungen wie noch nie zuvor. Leider machte uns das nicht so schöne Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung. Auf Grund der Kälte fehlten dann doch einige Kinder. Dennoch war es eine super Veranstaltung. Unsere kleinen Feuerwehrmädchen und –jungen bekamen eine Hunde – Frisbee – Show mit vielen wissenswerten Informationen zu den Vierbeinern. Ebenso durften unsere Kleinen auf zwei richtig großen Pferden reiten. Auch hier gab es im Vorfeld Wissenswertes, denn im Anschluss gab es eine Station, an der jeweils 4 Fragen zum Hund und zum Pferd beantwortet werden mussten. Das machten unsere kleinen Feuerwehrleute hervorragend. Da wir ja wie immer kurz vor Ostern sind, durften sich die Kids beim Eierlauf beweisen. Auch ein Bobby-Car Parkour musste bezwungen werden. Im Anschluss bewiesen unsere Kleinen ihre Ausdauer beim Sackhüpfen. Die Wörmlitzer Kameraden stellten ihr neues Fahrzeug zur Verfügung und dort sollten die Teams jeweils 5 Gegenstände vom Fahrzeug richtig benennen, um somit auch schon ihr tolles Fachwissen zu zeigen. Wasser darf natürlich bei der Feuerwehr nicht fehlen. Da stand sie nun, die Kübelspritze und ihr gegenüber das tolle Löschhaus der Feuerwehr Theeßen. Hier konnten sie nun alle ihr Talent beim Löschen unter Beweis stellen. Eine Malstation war aufgebaut, es gab reichlich Kuchen, warmen Tee, Knoten konnten geübt werden und ein Spielplatz zum austoben gab es ebenfalls.

Zum Mittag waren wieder Nudeln mit Tomatensoße angesagt, dass essen unsere kleinen Kameradinnen und Kameraden wohl am liebsten.

Nur die Siegerehrung war diesmal etwas anders. Es gab nämlich keinen Ersten, Zweiten und Dritten. Es haben einfach Alle gewonnen. Jede Kinderfeuerwehr bekam eine große Überraschungskiste, in der ganz viele tolle Dinge drin sind. Zusätzlich durften sich Alle über eine Tafel Schokolade, die unser Landrat Herr Dr. Burchhardt mitgebracht hat, über einen Lolli und ein kleines Geschicklichkeitsspiel freuen. Wirdenken schon, dass wir alle einen ganz tollen Tag hatten und jeder mit Geschenken nach Hause fahren konnte. 

Wir möchten uns recht herzlich bei all unseren Helfern bedanken.

Unserem Landrat danken wir für seinen Besuch, seinen Worten zur Eröffnung und natürlich für die tolle Schokolade. Unser Dank geht auch an unseren Kreisbrandmeister Walter Metscher, der ebenso Teil der Eröffnung war und auf das „Große Hüpfen“ in Verbindung mit 150 Jahre LFV am 05.05.2019 in Magdeburg hinwies. Danke an unsere tolle Hunde-Crew, an Herrn Schalnas und seine Pferde, an die Damen aus Wörmlitz, die uns mit Kuchen versorgt haben. Danke an die Kameraden der Feuerwehr Wörmlitz, die den Aufbau und Tagesablauf mit begleiteten. Ebenso an die Feuerwehre Theeßen, die uns das Löschhaus zur Verfügung gestellt haben. Danke auch an Herr Kühne, Leiter von Marktkauf in Burg, der uns schon so oft unterstützt hat. Diesmal war er dabei und unterstützte uns bei der Siegerehrung. Unser Dank gilt auch allen Helfern, die die Stationen geleitet haben. Für das leckere Mittagessen bedanken wir uns bei Manni´s Bauernstube aus Wörmlitz. 

Seid gespannt, was euch tolles im nächsten Jahr erwartet. Wir freuen uns auf Euch zum nächsten Kinderaktionstag 2020. Und wir sind stolz darauf so viele tolle Feuerwehrmädchen und Feuerwehrjungen samt Jugendwarte im Jerichower Land zu haben. Macht weiter so. Ihr seid großartig. 

Im Namen Aller

Eure Kreisjugendfeuerwehrwartin

Bianca Plöntzke






















































.